Verein für Natur- und Umweltpädagogik

NaturAktiv e.V. Logo
Sie sind hier: Startseite >> Angebote >> Kinder >> Kindergeburtstag im Wald

Kindergeburtstag im Wald

Oskar, die Waldameise, schaukelt an einem Ast

Mit dem Natur-Kindergeburtstag können Sie Ihrem Kind ein außergewöhnliches Fest bieten. Wir sind mitten im Wald und erforschen mit allen Sinnen die Geheimnisse der Natur, suchen Schätze, bauen Waldhütten, lernen im Wald zu überleben oder begeben uns auf eine spannende Nachtwanderung.
Waldgeburtstage bieten wir für kleine, größere oder die ganz großen Waldläufer an.

Themenvorschläge

Kindergeburtstage im Wald eröffnen unzählige Möglichkeiten. Zu unserem Standartrepertoire gehören die unten aufgeführten Themen. Sollten Sie eigene Ideen umsetzen wollen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir planen den Waldgeburtstag ganz individuell mit Ihnen.

Preise

Die Preise gelten für bis zu 3 Stunden und 10 Kinder:
Kindergeburtstage: 135,- € / Abend- und Nachtveranstaltungen 155,- €
jeweils ab dem 11. Kind pro Kind 8,- € extra, max. 15 Kinder

Schatzsuchen-Geburtstage mit Schatzinhalt: 155,- €
GPS-Geburtstage mit Schatzinhalt: 180,- €
jeweils ab dem 11. Kind pro Kind 10,- € extra, max. 15 Kinder (bei GPS 12 Kinder)

Schatz: Es gibt für jedes Kind einen kleinen Schatz und für das Geburtstagskind noch kleines Geschenk.

In der Mitte des Programms machen wir eine kleine Pause, bei der wir uns stärken können. Bitte bringen Sie Snacks und Getränken dafür mit. Die Pause werden wir im Wald machen.

Ideen für Snacks: belegte Brötchen - Gemüsegeschnetzeltes - Obst - Frikadellen - kleine Würstchen - Muffins

Als Begleitperson muss aus Aufsichtspflichtgründen ein Elternteil dabei sein. Es dürfen aber auch beide Elternteile mitkommen. Von weiteren Begleitpersonen bitte absehen. Außerdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass aus rechtlichen Gründen während unseren Veranstaltungen nicht geraucht werden darf.

 

Themen für Waldgeburtstage

Kinder ab 4 bis 6 Jahre


Bildleiste mit Bildern von Kinder im Kita Alter

Natur pur

Unterwegs mit Oskar der Waldameise tauchen wir ein in die Wunderwelt des Waldes. Dort gibt es Vieles zu erforschen und entdecken. Dabei werden wir uns wie Insekten bewegen, wie Wölfe jagen und wie Eichhörnchen sammeln.

Natur mit allen Sinnen

Eine spannende Sinnesreise durch den Wald. Sehend, hörend, riechen und fühlend entdecken wir die Natur. Dabei werden wir wie Wildkatzen schleichen und wie Adler sehen lernen.

Die kleinen Waldwichtel

In unseren Wäldern leben die kleinen Waldwichtel. Sie wohnen in großen Wurzeln, unter dunklen Steinen und anderen Höhlen. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche und bauen ihnen neue Häuser, Spielzeuge und alles was Spaß macht. Vielleicht lassen sie sich ja von uns anlocken.

Krabbeltiere & Co.

Unser Wald ist voller Leben! Besonders unter uns, im und am Boden „wuselt” es nur so. In einer Handvoll Erde gibt es mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde. Zusammen gehen wir auf die Suche nach den MitbewohnerInnen von Assel und Regenwurm und finden heraus, warum diese Winzlinge so wichtig für den Wald und uns Menschen sind.

Matschepampe

Matschen, Platschen, Spritzen, Staudamm bauen – alles ist erlaubt. Matschhose und Gummistiefel sind unsere Spielkleidung, denn im Mittelpunkt stehen Wasser, Erde und Schlamm. Bitte Handtuch und Wechselsachen mitbringen.
Diese Veranstaltung ist Wetter abhängig.

 


Kinder ab 6 Jahre

Kinder ab 6 Jahren können natürlich auch jedes vorher genannte Thema buchen.


Bildleiste mit Bildern von Kinder im Grundschulalter

Oskar, die Waldameise - Naturerlebnisse zu jeder Jahreszeit

Unterwegs mit Oskar tauchen wir ein in die Wunderwelt des Waldes. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, es gibt dort viel zu erforschen und zu entdecken. Dabei werden wir uns wie Insekten bewegen, wie Wölfe jagen und wie Eichhörnchen sammeln.

NaturforscherInnen

Warum sind Pilze so wichtig für den Wald? Wie leben Bäume eigentlich? Und weshalb kriegt ein Eichhörnchen die Nüsse so gut auf? Gemeinsam gehen wir diesen Fragen spielerisch nach und begeben uns – ausgerüstet mit scharfen Augen, spitzen Ohren, Becherlupe und Co. – als NaturforscherInnen auf Expedition in den Wald.

Krabbeltiere & Co.

Unser Wald ist voller Leben! Besonders unter uns, im und am Boden „wuselt” es nur so. In einer Handvoll Erde gibt es mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde. Zusammen gehen wir auf die Suche nach den MitbewohnerInnen von Assel und Regenwurm und finden heraus, warum diese Winzlinge so wichtig für den Wald und uns Menschen sind.

Waldhüttenbau

Der Bau einer Waldhütte ist ein kleines Abenteuer. Trapper, Waldläufer und Räuberbanden haben sich früher ihren Schutz im Wald selber gebaut. Gemeinsam kännt ihr es schaffen eine Waldhütte zu bauen, die sogar den Wildschweintest übersteht.

Waldolympiade

Olympische Spiele im Wald: Wollt ihr dabei sein? Ihr könnt bei Hindernisrennen, Balancieren, Zapfenwerfen, Reisighockey, Hasenweitsprung und anderen Disziplinen eure Geschicklichkeit unter Beweis stellen und den Wald von einer ganz neuen Seite kennenlernen.

Entdeckungsreise durch den Sinneswald

Wir werden wie Füchse schleichen und Adler sehen lernen. Unsere Augen, Ohren, Nasen und Hände werden auf die Probe gestellt. Sind unsere Sinne so gut wie die der Tiere? Gemeinsam bauen wir uns ein gemütliches Waldnest und entdecken von dort aus mit allen Sinnen spielerisch den Wald.

Waldtiere - erleben und verstehen

Kennst du die Tiere des Waldes und weißt wie sie leben? Gemeinsam werden wir die Welt von Ricki, dem Reh, Oskar, der Waldameise, Willi, dem Wildschwein und vielen anderen Waldtieren kennen lernen und erleben. Wir begeben uns auf Spurensuche und lernen, Waldtiere zu entdecken und zu beobachten. Mit Spiel, Spaß, Geschichten und R&aumltseln erkunden wir ihre Welt.

Schatzsuche durch den Zauberwald

Im Zauberwald gab es einmal einen großer Zauberer. Dieser hatte jedoch Böses im Sinn. Er hatte von den lieblichen Gesängen der Elben gehört und kam auf die Idee, einige Elben zu fangen. Die Elben aber wehrten sich erfolgreich gegen den Zauberer. Doch bevor der Zauberer verschwand, verzauberte er Chan Fri, den Anführer der Elben. Es wird behauptet, nur Kinder könnten Chan Fri befreien.

 


Kinder ab 8 Jahre

Kinder ab 8 Jahren können natürlich auch jedes vorher genannte Thema buchen.


Bildleiste mit Bildern von Kinder im Grundschulalter

Waldhüttenbau

Der Bau einer Waldhütte ist ein kleines Abenteuer. Trapper, Waldläufer und Räuberbanden haben sich früher ihren Schutz im Wald selber gebaut. Gemeinsam kännt ihr es schaffen eine Waldhütte zu bauen, die sogar den Wildschweintest übersteht.

Waldolympiade

Olympische Spiele im Wald: Wollt ihr dabei sein? Ihr könnt bei Hindernisrennen, Balancieren, Zapfenwerfen, Reisighockey, Hasenweitsprung und anderen Disziplinen eure Geschicklichkeit unter Beweis stellen und den Wald von einer ganz neuen Seite kennenlernen.

Naturkunstausstellung im Wald

Mitten im Wald wollen wir unsere eigene Naturkunstausstellung gestalten. Dazu gehen wir mit wachen Augen auf Entdeckungsreise und lassen uns von den Farben und Formen in der Natur zu eigenen „Kunstwerken” anregen. Wir gestalten z.B. leuchtende Blätterschlangen, riesige Vogelnester oder geheimnisvolle Fantasiewesen. Zum Abschluss dürfen unsere Kunstwerke von unseren Eltern und Gästen wie in einer Ausstellung bewundert werden.

Fotosafari - Schatzsuche durch den Wald (mit Kompass)

Ihr wollt den Schatz finden, die Orte, die ihr nur auf geheimnisvollen Fotos seht, entdecken? Dann nutzt, wie schon die alten Seefahrer, den Kompass. Mit jeder Herausforderung, erfahrt ihr immer mehr über den Aufenthaltsort eures Schatzes. Natürlich erklären wir zu Beginn, wie das so mit dem Kompass funktioniert.

Waldtrapper auf Schatzsuche (Schatzsuche mit Schatzkarte)

Nicht in den unwegsamen Wäldern von Alaska, sondern im Duisburger Wald macht ihr euch auf Schatzsuche. Dabei leistet euch eine Schatzkarte wertvolle Hilfe, um den richtigen Weg zum Schatz zu finden. Unterwegs warten spannende und interessante Aufgaben und Abenteuer rund um den Wald auf euch und eure Freunde.

Wald-Kugelbahn

Wie findet eine Holzkugel ihren Weg durch den Wald?
Sei Baumeister einer Wald-Kugelbahn mit Kurven, Brücken und Türmen. Der Kugelfantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Anschließend stellt ihr eure kunstvollen Bauwerke den anderen vor.

Nachtwanderung mal ganz anders

Eine Nachtwanderung ist etwas ganz Besonderes. Wir laufen durch den nächtlichen Wald und lauschen den unterschiedlichen und vor allem ungewöhnlichen Geräuschen der Nacht. Eulen, Käuzchen, Fledermäuse und Füchse machen sich in ihrer ganz eigenen Art bemerkbar. Mit speziellen Spielen in der Dunkelheit lernen wir den nächtlichen Wald als heimlichen und beeindruckenden Lebensraum kennen. Lass dich und deine Freunde auf einer phantasievollen Lichterreise durch den Märchenwald von der Natur bezaubern. Ein bisschen Mut gehört auch dazu...

Baumdetektive

Wir erforschen spielerisch die Bäume. Was macht sie aus und wie können wir sie unterscheiden? Wir untersuchen sie genauer: Mit Lupe, Hörgerät und Bestimmungsbuch.

Wir bauen uns einen Barfußpfad

Frisches Laub, feuchte Erde, weiches Moos und feine Nadeln. Welche Füße haben das schon mal erlebt? Kommt mit auf eine besondere Entdeckungsreise in den Sommerwald! Gemeinsam bauen wir uns einen Barfußpfad und erleben die Schönheit des Waldes mit den Füßen.

Kinder ab 10 Jahren

Kinder ab 10 Jahren können natürlich auch jedes vorher genannte Thema buchen.


Bildleiste mit Bildern von Kinder beim Geocachen

GPS-Schatzsuche im Wald

Ihr alle kennt GPS-Geräte aus dem Auto eurer Eltern. Aber was ist GPS? Kommt mit uns in den Wald und lernt die Bedeutung von GPS und die Funktionen eines GPS-Gerätes kennen. Gemeinsam machen wir uns mit Hilfe der Satelliten auf den Weg durch den Wald. Auf der Suche nach dem geheimnisvollen Schatz begeben wir uns auf eine abenteuerliche Reise. Um ans Ziel zu kommen und den Schatz bergen zu können, müssen einige Aufgaben rund um den Wald gelöst werden.

Fotosafari - Schatzsuche durch den Wald (mit Kompass)

Ihr wollt den Schatz finden, die Orte, die ihr nur auf geheimnisvollen Fotos seht, entdecken? Dann nutzt, wie schon die alten Seefahrer, den Kompass. Mit jeder Herausforderung, erfahrt ihr immer mehr &uumlber den Aufenthaltsort eures Schatzes. Nat&uumlrlich erkl&aumlren wir zu Beginn, wie das so mit dem Kompass funktioniert.

Piratenbrücke und Tarzenschwinge

Gemeinsam bauen wir eine mobile Seillandschaft in den Bäumen und fordern
unseren Gleichgewichtssinn heraus. Dabei geht es über Piratenbrücken und mit
Tarzanschwingen über Krater und Gräben hinweg. Und die Mutigen durchqueren gemeinsam das Spinnennetz der Tarantel Kankra.

Waldhüttenbau

Der Bau einer Waldhütte ist ein kleines Abenteuer. Trapper, Waldläufer und Räuberbanden haben sich früher ihren Schutz im Wald selber gebaut. Gemeinsam kännt ihr es schaffen eine Waldhütte zu bauen, die sogar den Wildschweintest übersteht.

Waldolympiade

Olympische Spiele im Wald: Wollt ihr dabei sein? Ihr könnt bei Hindernisrennen, Balancieren, Zapfenwerfen, Reisighockey, Hasenweitsprung und anderen Disziplinen eure Geschicklichkeit unter Beweis stellen und den Wald von einer ganz neuen Seite kennenlernen.

 

Tags: Kindergeburtstag, Waldgeburtstag, Angebote, Oskar, Schatzsuche, GPS-Schatzsuche, Waldindianer, Nachtwanderung, Lichterreise, Waldolympiade, LandArt, Kugelbahn, Waldhütten